Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich

Für alle Geschäftsbeziehungen zwischen der JET CEUTICALS GmbH & Co. KG, Gartenstraße 22, 83052 Bruckmühl (im Folgenden: JET CEUTICALS) und dem Besteller gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültigen Fassung. Abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Bestellers erkennt JET CEUTICALS nicht an, es sei denn, JET CEUTICALS hat diesen ausdrücklich schriftlich zugestimmt.

2. Kundenkreis – Ausschließliches Angebot an Unternehmer

Das Angebot von JET CEUTICALS im Onlineshop „jet-ceuticals.de“ richtet sich ausschließlich an Unternehmer im Sinne des § 14 Abs. 1 BGB. „Unternehmer“ ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss des Vertrags in Ausübung ihrer gewerblichen und selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt. Ausschließlich Unternehmer sind berechtigt, ein Kundenkonto zu registrieren und Käufe zu tätigen. Zur Sicherstellung der Unternehmereigenschaft hat der Besteller vor seiner ersten Bestellung eine Kopie seines Gewerbescheins oder vergleichbares Dokument, aus der die Art seines Gewerbes und seine Unternehmereigenschaft eindeutig und nachprüfbar hervorgeht, zu übersenden. Ohne entsprechende Vorlage sind Registrierung und Kauf ausgeschlossen. Jeder Kaufvertrag wird unter der Bedingung geschlossen, dass der Besteller Unternehmer im Sinne des Gesetzes ist.

3. Vertragsschluss

Die Darstellung der Produkte und Waren im Onlineshop „jet-ceuticals.de“, in Katalogen, Flyern, Preislisten usw. stellen kein verbindliches Angebot dar, sondern sind lediglich eine unverbindliche Aufforderung an den Besteller, seinerseits ein verbindliches Kaufangebot abzugeben. JET CEUTICALS kann das Angebot des Bestellers durch eine gesonderte Annahmeerklärung oder Rechnungsstellung oder durch Übersendung der Ware annehmen. Die Abgabe der Bestellung kann auch per Email, Fax, Briefpost oder telefonisch erfolgen. Die Angebote sind freibleibend und stehen unter dem Vorbehalt ausreichender und rechtzeitiger Belieferung durch die Lieferanten von JET CEUTICALS. Der Vertragsschluss und die Belieferung erfolgt unter der Bedingung des Nachweises des Bestellers über den Abschluss einer Kosmetikhaftpflichtversicherung. Der Nachweis ist bei laufenden Geschäftsbeziehungen jährlich zu erneuern.

4. Preise und Versandkosten

Es gelten die am Tag der Bestellung gültigen Preise in EURO einschließlich der gesetzlichen Mehrwertsteuer und zuzüglich Verpackungs- und Versandkosten. Bei Lieferungen in das Nicht-EU-Ausland anfallende zusätzlich Steuern und/ oder Zollgebühren sind sind diese vom Besteller direkt an die zuständigen Zoll- oder Steuerbehörden zu zahlen.

5. Zahlungsbedingungen

Die Zahlung erfolgt ausschließlich per Vorkasse.

6. Lieferung, Versand

Soweit nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung der Ware unverzüglich nach Eingang des jeweiligen Zahlungsbetrages auf dem Konto von JET CEUTICALS per Paket, Päckchen, Brief, Spedition usw. an die in der Bestellung oder bei seiner Registrierung vom Besteller mitgeteilten Lieferanschrift. Die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Sache geht mit der Übergabe an eine geeignete Transportperson oder an den Besteller selbst oder an eine von Diesem beauftragte Person auf den Besteller über. JET CEUTICALS liefert innerhalb der Bundesrepublik Deutschland, Österreich und der Schweiz.

7. Gewährleistung/ Mängelhaftung/ Rügepflicht

Für die Gewährleistung gelten die gesetzlichen Bestimmungen. Die Gewährleistungsfrist beträgt 12 Monate ab Gefahrenübergang.

8. Haftung

Ansprüche des Bestellers auf Schadensersatz sind ausgeschlossen. Hiervon ausgenommen sind Schadensersatzansprüche des Bestellers aus der Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) sowie die Haftung für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung von JET CEUTICALS, seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Vertragsziels notwendig ist. Bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haftet JET CEUTICALS nur auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden, wenn dieser einfach fahrlässig verursacht wurde, es sei denn, es handelt sich um Schadensersatzansprüche des Bestellers aus einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit. Die vorstehenden Einschränkungen gelten auch zugunsten der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen von JET CEUTICALS, wenn Schadensersatzansprüche direkt gegen diese geltend gemacht werden. Die Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt.

9. Datenspeicherung und Datenschutz

JET CEUTICALS erhebt die für die Vertragsabwicklung erforderlichen Daten des Bestellers unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen, insbesondere der Vorschriften der Datenschutz-Grundverordnung.

10. Schlussbestimmungen

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Das Recht von JET CEUTICALS, auch das Gericht an einem anderen gesetzlichen Gerichtsstand anzurufen, bleibt hiervon unberührt.

Die Farben der im Internet abgebildeten Produkte können aus verschiedenen Gründen (Monitoreinstellungen, Qualität der Grafikkarte etc.) vom Original leicht abweichen.

Die Angebote in diesem Shop richten sich ausschließlich an gewerbliche Kunden (= Unternehmer gem. § 14 BGB)