Blog

23.06.2020

Kennen sie den Wirkstoff Argireline?

Acetyl Hexapeptid: Was steckt dahinter?

Unsere Körperzellen kommunizieren über Botenstoffe miteinander. Bei Muskeln gibt es einen Nervenbotenstoff, das Acetylcholin – kurz ACh. Erreicht viel ACh den Muskel, kontrahiert er stärker. Eine hohe Muskelaktivität auf Hautebene – ruft Falten hervor. Kommt Acetyl Hexapeptid zum Einsatz, wird der Botenstoff Acetylcholin blockiert: Die Freisetzung dieses Neurotransmitters wird gehemmt, er gelangt nur eingeschränkt zum Muskel, dieser zieht sich weniger stark zusammen. Die Haut kann entspannt bleiben und wirft weniger Falten. Rund 60% des ACh’s können blockiert werden.

Eine natürliche Verjüngung und eine Alternative zur Injektion!

Was sind Argireline?

Argireline® auch unter dem chemischen Namen Acetyl Hexapeptid bekannt, wurde von Dr. Martin Rodbell entwickelt. Der Biochemiker hatte 1994 den Nobelpreis für Medizin bekommen, weil er den Beweis erbrachte, dass Argireline® in Cremes die Faltentiefe nachhaltig um bis zu 50% reduzieren können.

Argireline® ist ein Peptid, bzw. eine Kette von sechs Aminosäuren, welche sich seit gut 10 Jahren, hochdosiert, in der Kosmetikindustrie auf dem Vormarsch befindet. Es ist das einzige Anti–Falten–Peptid mit klinisch nachgewiesener Wirkung.

Unterschied Botox und Argireline:

Botulinumtoxin spaltet den Proteinkomplex (SNARE) und unterbindet Muskelkontraktionen, der Muskel wird gelähmt. 

Argireline® ahmen einen Bestandteil des SNARE Komplexes nach und hemmen die Freisetzung der Neurotransmitter.
Die Muskelkontraktion wird damit abgeschwächt und der Muskel entspannt.
Argireline® bewirkt keine komplette Stilllegung der Muskeln, sondern nur eine deutliche Milderung der Mimik.

Die Vorteile von Acetyl Hexapeptid:

  1. Belegte Wirksamkeit: Studien und Lasermessungen zeigen, dass Cremes mit Acetyl Hexapeptid die Tiefe der Falten um bis zu 50 Prozent reduzieren können.
  2. Simpel in der Anwendung: Argireline werden durch die Tagescreme auf Gesicht, Hals, Dekolletee aufgetragen.
  3. Faltenglättung ohne Nadeln. Acetyl Hexapeptid ist nicht invasiv oder schädigend. Es kommt lediglich auf die äußere Hautschicht, wo es keine toxischen Reaktionen oder Schäden an Haut und Nerven hervorrufen kann.
  4. Bestehende Falten können reduziert werden, und deren Entstehung kann wirksamer entgegengewirkt werden – nachgewiesener Weise.
  5. Natürliche Hautverjüngung
  6. Das Gesicht wirkt nicht maskenhaft, sondern entspannt und natürlich verjüngt.

Für wen sind Argireline empfehlenswert?

Wenn man täglich Produkte mit Peptid Argireline verwendet, kann dies nachweislich zur Verringerung von:

  • Falten und Mimikfalten an Gesicht
  • Hals
  • Dekolleté
  • Mund
  • Stirn
  • und im Augenbereich führen.

Wo sind Argireline enthalten?

Aufgrund ihrer schonenden Methode bietet JetCeuticals Pflegeprodukte mit Argireline in der Anti-Aging HIGH TECH LINE an:

  • HIGH TECH SERUM
  • HIGH TECH CREAM
  • HYALURON SERUM ECM NEUROPEPTID
  • EYE CREAM DMS PEPTID
  • EYE HYA FLUID C3 COFFEIN
  • ANTI-OX DAY CREAM MIT LSF 30

JetCeuticals bietet Premium für die Haut, auch als effektverstärkende, heimbegleitende Ergänzungsbehandlung nach Chemical Peelings, Retinol oder Micro-Needling im Kosmetikinstitut.

Überzeugende Studienergebnisse haben uns überzeugt den Wirkstoff Argireline in unseren JetCeuticals HIGH TECH LINE Produkten zu nutzen, für eine frischere und glattere Haut.

Überzeugen sie sich selbst!