Wirkstoffe in der Dermatologie und im Kosmetikinstitut

Wirkstoffe, wie JetCeuticals, HydraCeuticals für Kosmetikinstitute und Dermatologische Praxen

Wirkstoffe haben inzwischen in den Dermatologischen Praxen und in den Kosmetikinstitut einen hohen Stellenwert. Behandlungen werden seit Jahren nur noch selten klassisch gemacht, also mit Massage und Maske, sondern es werden Geräte eingesetzt, wie z.B. Hydrafacial™-Verfahren, Mesotix™, Needling, Mesotherapie, Radiofrequenz, Ultraschall, JetPeel™-Verfahren oder Hydro care™.

Für diese Geräte werden spezielle Wirkstoffe benötigt, die entweder in die Haut eingeschleust werden, mit denen die Haut gereinigt wird, die geneedelt werden oder nur auf die Haut aufgebracht werden. Diese Wirkstoffe bestehen z.B. aus Hyaluronsäure, Vitamin A, Vitamin B5, Vitamin C, Antioxidantien, Peptiden, Azelainsäure, Fruchtsäuren, Aloe vera barbadensis, Pflanzenextrakten u.v.m. – durch die Inhaltsstoffe möchte der Dermatologe oder die Kosmetikerin an den Hautbildern eine Verbesserung erreichen.

Der Kunde wünscht Verbesserungen an seiner Haut!

So sollen diese Wirkstoffe in der apparativen Kosmetik z.B. die Kollagensynthese anregen, sie sollen Entzündungen minimieren, sie sollen die Talgproduktion regulieren oder auch abgestorbenes Hornzellenmaterial leichter von der Haut ablösen, sie sollen aber auch helfen, die körpereigenen Reparaturmechanismen der Haut zu aktivieren, damit Prozesse in der Haut wieder schneller und effektiver ablaufen, was letztendlich die Hautstruktur verändern soll.

Die Geräte, wie z.B. Hydrafacial™-Verfahren, Mesotix™, Needling, Mesotherapie, Radiofrequenz, Ultraschall, JetPeel™-Verfahren oder Hydro care™ sind bei Kunden sehr beliebt, weil Kunden nach apparativen Behandlungen einfach schneller eine Veränderung wahrnehmen, als nach einer klassischen Behandlung. Daher suchen Kunden im Internet immer häufiger nach solchen Behandlungen, weil der Wunsch nach einem schönen Glow, einer natürlichen und jugendlichen Ausstrahlung bei den Kunden sehr groß ist.

Apparative Behandlungen werden vom Kunden gesucht!

Dermatologische Praxen und Kosmetikinstitute haben sich daher zahlreich auf diese apparativen Behandlungen spezialisiert, um den Kunden diesen Wunsch nach einer schönen Ausstrahlung zu erfüllen. Der Druck der Gesellschaft und auch der Druck im Arbeitsleben wächst immer mehr und so haben Kunden, Frauen wie auch Männer, den Wunsch, mit effektiven Wirkstoffen in der apparativen Behandlung zu einem schönen Hautbild zu gelangen.

Effektive Wirkstoffe können viele Veränderungen bringen, um dem Wunsch der Kunden auch gerecht zu werden – die Auswahl der apparativen Behandlung trifft in diesem Fall der Dermatologe oder auch die Kosmetikerin. Nicht jede apparative Behandlung ist für jedes Hautbild geeignet und nicht jeder Wirkstoff ist für jedes Hautbild gedacht.

JetCeuticals hat verschiedene Wirkstoffe für die apparative Behandlung, wie z.B. Hydrafacial™-Verfahren, Mesotix™, Needling, Mesotherapie, Radiofrequenz, Ultraschall, JetPeel™-Verfahren oder Hydro care™ im Angebot.

So können Dermatologen und Kosmetikerinnen unter den Wirkstoffen die Wirkstoffe auswählen, die für das entsprechende Hautbild geeignet sind und diese miteinander kombinieren.

Der Dermatologe oder die Kosmetikerin mischen so z.B. für das Needling mit Kanülen und Spritzen aus den unterschiedlichen Wirkstoffen der JetCeuticals einen „Cocktail“, individuell auf das Hautbild des Kunden abgestimmt. Dieser wird dann auf die Haut aufgetragen und eingeneedelt.

Ebenso können von Dermatologen und Kosmetikerinnen HydraCeuticals, Step 1, Step 2 und Step 3 für das  Hydrafacial™-Verfahren genutzt werden, um so eine effiziente wie auch effektive Behandlung den Kunden anzubieten, mit dem Ziel, die Haut zu reinigen und zu versorgen, damit sie eine schöne Ausstrahlung erlangt.

Auch für das JetPeel™-Verfahren gibt es die Auswahl der JetCeuticals. Die Haut wird optimal mit enzymatischem Peeling vorbereitet und dann werden, individuell abgestimmt auf das Hautbild des Kunden, von der Kosmetikerin die Wirkstoffe in die Haut gebracht – auch hier mit dem Ziel, die Hautbilder zu verbessern. Mit Inhaltsstoffen wie z.B. Hyaluronsäure, Vitamin A, Vitamin B5, Vitamin C, Antioxidantien, Peptiden, Azelainsäure, Fruchtsäuren, Aloe vera barbadensis, Pflanzenextrakten u.v.m. – steht eine große Auswahl an Wirkstoffen zur Verfügung, um die apparative Behandlung individuell auf die Hautbilder abgestimmt, den unterschiedlichen Kunden anzubieten.